Startseite
Gästebuch
2012
Aktuelles
2011
2010
Projekt 2010
2009
2008
2007
=> Urlaub im Pott
=> CAC Stuttgart
=> Allerheiligenbesuch von Bibo
=> Spaziergang Haard
=> Schnutentag
=> Aktives Oktober-Wochenende
=> Oktoberfestgrüße
=> Familientreffen/Pienzenau
=> Urlaub in Achim
=> Tag des Hundes
=> Ausstellung Günzburg
=> Hundefestival Ammersee
=> Pfingsten mit den Setterschnuten
=> Leipheim
=> Besuch von Bibo
=> Königswinter
2006
Rouquie
Liquorice
Claire
Aktiv
Freunde
Bildergalerie
Kontakt & Impressum
 

Urlaub in Achim





Urlaub in Achim

...oder man könnte auch sagen: " wenn Pat
ein Bild
und Patterchon eine Reise machen"
ein Bild
Wir machten uns auf den Weg nach Achim... zum einen, um unser neues Auto abzuholen und zum anderen, um Oma und Opas Neugierde zu befriedigen.

Während Herrchen noch ein wenig arbeiten musste, traf der Rest des Rudels die letzten Vorbereitungen. Wir brauchten noch eine Dimissoriale (damit wir Claire Weihnachten in Achim taufen lassen dürfen), Rouquie musste geimpft werden und das Gepäck einen Platz im Auto finden (wie gut das unser Auto sooooo groß ist).

Nachdem Alle einen Platz
ein Bild
an Bord gefunden hatten, ging es los auf Claires erste Urlaubsreise!

Nach dem ersten ausgiebigem Fotoshooting
ein Bildein Bildein Bild
seitens Opa Sigurd...

trafen wir uns mit Christiane, Uwe und Bibo,
ein Bild
während Claire bei Oma Birgit (es fand sich während des ganzen Urlaubes immer ein Arm zum schaukeln) blieb.

Zum Abbau der ersten überschüssigen Energie machten wir einen Spaziergang im Oellager, anschließend gingen wir im Atrium essen, um dann gut gestärkt auf den Setterplatz vom VDS zu fahren (da war Claire dann natürlich mit von der Partie).
ein Bild
Sie wurde dort mit einem großen Hallo empfangen und fand in Dominik einen zuverlässigen Baby-Sitter, der sie über den ganzen Platz schob.
ein Bild
Liquorice war sich der Zuverlässigkeit nicht ganz so sicher und blieb vorsichtshalber immer in Claires Nähe (Hund weiß ja nie)!

Nachdem die Jungs sich unter soooo vielen Settern eingegliedert hatten
ein Bild
und reichlich Zeit zum spielen,
ein Bild

ein Bild

ein Bild

ein Bild
prollen und toben fanden, ging es mit dem Training los.

Ich hörte nach den ersten 10m nur Christianes überraschten Aufschrei: " Huch... hier geht's aber schnell"...doch nach einiger Zeit fand auch sie ihren Rhythmus!
ein Bild
Auch wenn es bei Renates Training immer wieder zu Koordinationsschwierigkeiten kommt. Da gibt es Kommandos wie alle rechts, erster rechts, kehrt, über oder mit dem Hund kehrt usw.!
ein Bild
Da wird man schon mal ganz wuselig im Kopf...

Im Anschluss nahmen wir noch an Michaelas Agility-Training teil, wo Rouquie zeigen konnte,
ein Bild
dass er noch nichts vergessen hatte und mit Freude über die Hindernisse flog. Dann wurde er zu seinem Entsetzen noch von Claudia getrimmt.
ein Bild

Nach einer Woche Urlaub war Claire genug geschaukelt, hatte ihre Hände entdeckt (die man am besten 5cm vor dem Gesicht schielend, sehen kann)
ein Bildein Bildein Bild
und wir machten uns auf den Weg zurück ins Schwabenländle...
ein Bild
wo Herrchen/Papa schon sehnsüchtig auf sein Rudel wartete.















Heute waren schon 3 Besucher (17 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=