Startseite
Gästebuch
2012
Aktuelles
2011
2010
Projekt 2010
2009
2008
=> Jahresende/Anfang
=> Wildpark
=> Höhlentour
=> Riedheimer Runde
=> Hunderennen
=> Besuch von Elten
=> Radtour
=> Schießtraining am Bodensee
=> Deutschlandtour
=> Hundekurs P&S
=> Cavalaire
2007
2006
Rouquie
Liquorice
Claire
Aktiv
Freunde
Bildergalerie
Kontakt & Impressum
 

Jahresende/Anfang

Weihnachten und Silvester

Kurz vor Weihnachten machten wir uns mal wieder mit Sack und Pack auf nach Achim. Weihnachten stand vor der Tür und Claire sollte getauft werden.

Natürlich hat der Weihnachtsmann auch an uns gedacht...

während Rouquie seinen eigenen Vogel

erlegen durfte,
wurde Liquorice mit einem Stiefel bedacht... vielleicht läßt er nun Frauchens Schuhe in Ruhe

Aber auch als Auspackhelfer war Liquorice unschlagbar... und kein Geschenkpapier war vor ihm sicher.

Klar, dass neben den Familienbesuchen auch Spaziergänge mit uns Settern auf dem Programm standen.
Eine unserer Lieblingsstrecken ist das Oellager,

ein Hundeauslaufgebiet zwischen Uesen und Baden mit richtig viel Setterplatz zum rennen.

Dort trafen wir auch den einen oder anderen Hundekumpel und konnten viel schnuppern.

Zwischendurch gab es auch die eine oder andere Einlage von Herrchen...

...sowie Frauchens obligatorisches Fotoshooting.

Aber wie sollte es anders sein, nur Vergnügen ist nicht und so durften wir mit zum Einkaufen in den Weserpark... während Frauchen Besorgungen erledigte warteten wir artig zwischen 100ten von Menschenbeinen.

Solange man uns nicht zu nahe kam waren wir auch super artig... aber wir lassen uns doch nicht von jedem streicheln!

Liebe Hundefreunde... lenkt uns bitte nicht beim Arbeiten ab!!!

Silvester ging es dann Richtung Heimat... mit einem zwischen Stopp in Hagen, denn wie bereits im Vorjahr wollten wir mit den Setterschnuten Silvester feiern. Den Nachmittag nutzten wir allerdings zum obligatorischen Silvesterspaziergang

mit Christiane und Bibo.
Liquorice Halbbruder Connor war mit von der Partie

was uns natürlich sehr freute und 1/3 der Setterschnuten war auch dabei. Während sich die Mädels seelisch auf den Abend mit den Schokosettern vorbereiteten, durfte Brigand noch eine Runde flitzen...

Dieses Mal waren wir an der Glör

und natürlich hatte Christiane mal wieder die Super-Leckerchen in Ihrer Tasche.

Nach einem sehnsüchtigen Blick in die Ferne...

entschloss sich Rouquie doch zu einem Silvesterbad...

man kann schließlich nicht schmutzig in das neue Jahr gehen. Auch wenn es bedeutet, dass man hinterher ganz schnell laufen muß,

um wieder warm zu werden.

Den Silvesterabend verbrachten die 2-Beiner beim Raclette-Essen,

während sich die Hunde auf den besten Plätze breit machten.

Den älteren Damen stand der Sofaplatz zu,

was Brigand natürlich akzeptierte

und Liquorice geschickt umging

Rouquie hatte es sich derweilen im Bett bequem gemacht.

Nach einer kurzen Nacht... ging es noch bergauf zum Gruppenfoto

und für uns Schokosetter zurück in die Heimat... wo schon etwas Schnee auf uns wartete.

















Heute waren schon 9 Besucher (12 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=